Small Batch N°12 Unicorn Ale

Produktbild

Der Small Batch Nr.12 wurde als Abschlussarbeit von unserem Lehrling Florian Mumenthaler geplant und umgesetzt. Von der Idee zur Rezeptur und vom Testsud zum fertigen Bier, konnte er sein Wissen in die Tat umsetzten und präsentiert uns nun ein sommerlich-frisches Ale.

Seine Kreation zielt darauf ab, dem Konsumenten die Frische und Leichtigkeit des Sommers ins Glas bzw. an den Gaumen zu zaubern. Bei der Wahl der Rohstoffe hat er sich deshalb für eine eher helle Malzusammensetzung entschieden und rundete diese mit der Zugabe von feinstem Schweizer Mais ab. Dieser verleiht dem Bier einen dezenten aber dennoch wahrnehmbaren, etwas süssen Nachtrunk. Bei der Zusammenstellung des Hopfens hat er sich für ein intensiv fruchtiges Bouquet mit Aromen nach Honigmelonen, Erdbeeren, Pfirsich, Birnen und Äpfel sowie Guave, Melone, Limette, Papaya und grünen Paprika  mit den Sorten Calypso, Hüll Melon und Equanot entschieden. Die Hopfenbittere ist dabei zwar wahrnehmbar, bleibt jedoch konsequent im Hintergrund und rundet diese Kreation in seinem Gesamteindruck hervorragend ab. Summa Summarum eine frisch, -fruchtige Sommerbrise welche den Gaumen mit seiner Leichtigkeit dem Gefühl von Urlaub und lauschigen Sommernächten verwöhnt.

Wir gratulieren Florian zu seiner tollen Kreation und natürlich zu seiner mit Bravur bestandene Abschlussprüfung!

 

 

Alkoholgehalt: 4.5 Vol% | Stammwürze: 10,9% | Bittere: 26 BE | Farbe: 6 EBC

-

Passende Menus