Small Batch N°11 Märzen

Produktbild

Die Tage werden bereits wieder etwas länger und wenn die Sonne sich Zeit nimmt und der Wind es gut meint, lässt es sich entlang wärmender Fassaden schon gemütlich an der Sonne sitzen. Hier und da liegen bereits die ersten Grilldüfte in der Luft und die ersten Diskussionen über die diesjährige Gartengestaltung werden geführt, obwohl die Gefahr von Schnee und Kälte noch nicht gebannt ist. Auch wenn die ersten Pollenalergiker die ungewöhnlich frühen Vorboten schon hinnehmen mussten, so steht die Jahreszeit noch nicht eindeutig auf Frühling. Dennoch liefern wir euch den Frühling und einen kleinen Vorgeschmack auf den Frühsommer frisch und ungefiltert bereits jetzt ins Glas. Ob an der wärmenden Fassade, auf dem Balkon oder auch schon am Grill, bringt diese Kreation das frühlingshafte Vogelgezwitscher für den Gaumen und die Seele!

Der Small Batch Nr.11, ist ein typisches «Märzen» mit einem feinen Malzcharakter und einer angenehmen Hopfung. Bei dieser Interpretation haben wir uns für eine traditionelle Malzzusammensetzung entschieden. So dass die Farbe und der Malzcharakter einem typischen Märzen entspricht und diesem in Verbindung mit einem eher aufwendigen «Dekoktionsverfahren» (ein Verfahren bei dem die Maische nicht nur enzymatisch sondern auch thermisch aufgeschlossen wird) einen extra Malzcharakter verleiht.

Mit der Schweizer Sorte «Opal», haben wir uns für eine milde Sorte entschieden, welche eben neben dem – statt gegen das – Malzaroma in Erscheinung tritt. Dabei steht typischerweise die Hopfenbittere im Hintergrund, während das Hopfenaroma besonders im langen nachhallenden Nachtrunk zum Geschmackserlebnis beiträgt.

So nehmen wir die ersten Tage in Richtung Frühling mit und zelebrieren die schönste Jahreszeit mit einem entsprechenden Tropfen aus unserem Felsenkeller.

 

Alkoholgehalt: 5.3 Vol% | Stammwürze: 12,7% | Bittere: 29 BE | Farbe: 40 EBC

-

Passende Menus